Ferienwohnungen Grüntenblick

Familiäre und gemütliche Atmosphäre inmitten von Oberstdorf

Blick über den Freibergsee Richtung Süden

Sommer in Oberstdorf - Gipfelmomente auf drei Höhenlagen

Läutende Kuhglocken, duftende Blumenwiesen, sonnenbeschienene Berghänge und schattenspendende Wälder - erleben Sie auf über 200 km langen Wander- und Radwegen Ihren perfekten Sommer in der Natur Oberstdorfs. Auf den Bergen finden Sie nicht nur traumhafte Aussichten und Abkühlung, sondern auch fast magische Momente die Sie nie vergessen werden.

Stille und unberührte Natur. Dem Stress des Alltags entfliehen, unseren Sorgen und Verpflichtungen für kurze Zeit zurückstellen. Entdecken Sie die Freiheit der Allgäuer Alpen.
Ob für Familien, Anfänger, Fortgeschrittene, ob für mehrere Stunden oder eine kurze Genusstour - so unterschiedlich Ihre Bedürfnisse, so unterschiedlich unsere Wanderrouten. Aber eines haben alle gemeinsam: eine spektakuläre Aussicht auf die Bergwelt des Allgäus.

Alpenrosen
Das Frühlingserwachen in den Alpen erleben

Sommeranfang in Oberstdorf

Das Allgäu gilt als das Blumenparadies schlechthin. Mitte Juli - zur Hochblüte - erstrahlen ganze Berghänge in den buntesten Farben. Blumen die stark gefährdet sind und in anderen Regionen bereits als ausgestorben gelten (z. B. das Edelweiß, das Kohlröschen, etc.) haben im Allgäu einen Rückzugsort gefunden. Wer diese botanischen Kostbarkeiten einmal in natura sehen möchte muss in der Regel erst eine längere Wanderung hinter sich bringen - oder mit der Seilbahn auf das Fellhorn fahren.
Das Fellhorn ist DER Blumenberg von Oberstdorf.
Neben dem Blumenreichtum ist das Fellhorn auch noch mit einer fantastischen Aussicht gesegnet. Der Allgäuer Hauptkamm liegt direkt gegenüber und die Tief- bzw. Ausblicke ins Kleinwalsertal und auf den Hohen Ifen sind eine Wucht!

Um Ihre Reichweiter zu erhöhen

Fahrradfahren in und um Oberstdorf

Oberstdorf und seine Umgebung sind eine herrliche Radsport-Gegend! Einsteiger, wie auch anspruchsvolle Biker kommen auf voll auf ihre Kosten. Jeder findet seinen Weg in unserer reizvollen Bergwelt.
Den Fahrtwind im Gesicht spüren, die frische Bergluft einatmen und dabei die Natur genießen - das ist Urlaub in den Alpen! Sie möchten in Ihrem Sommerurlaub nicht nur Berge erklimmen, sondern auch gemütlich Rad fahren? Wie gut, dass Sie hier gelandet sind. In Oberstdorf gibt viele wunderschöne Möglichkeiten die Allgäuer Alpenwelt auf angenehmen Touren radelnd zu entdecken.

Radfahren im Frühling
Freibergsee im Herbst
Pack die Badehose ein...

Baden und abkühlen in Oberstdorf

In den Mulden und Täler sammelt sich das Klare und reine Bergwasser vom Regen und der Schneeschmelze. Unsere Bademöglichkeiten sind die perfekte Abkühlung zu den schweißtreibenden Herausforderungen.
Freibergsee
Moorbad Oberstdorf
Moorbad Reichbach
Erlebnisbad Fischen
Alpsee Immenstadt
Oder Sie nützen die vielen Bergbäche zur kurzen Abkühlung.

Bergsteigen/klettern und vieles mehr

Spaß und Abenteuer in Oberstdorf

Die Allgäuer Alpen bieten perfekte Klettermöglichkeiten für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Am schönsten sind kombinierte Touren- zum Anfang mit Fahrrad, zu Fuß auf den Berg zum Gipfel mit himmlischen Ausblicken und unvergesslichen Momenten.
Klettern, Tandemfliegen, Sommerrodeln, Rafting, Canyoning, Golfen, Tennis, Indoor Klettern, Roller fahren, Söllereck Kugelbahn-Sommerrodel, Breitachklamm, Kanzelwand Burmiwasser,…

Hindelanger Klettersteig
Herbststimmung
Die Blätter fallen die Gipfel sind angezuckert

Den Herbst in Oberstdorf erleben

Romantische Spaziergänge in bunten Laubwäldern mit frischer Luft und traumhafter Sicht. Die ersten Boten des Winters sind langsam zu sehen. An den Gipfeln kommt und geht der Schnee. Die Höhen sind zwar kühl aber unbeschreiblich von der Aussicht. Und falls die Gipfel mit Wolken umhüllt sind kann man die schönen Seiten des Freibergsees, Christlesees, Einödsbach, von Gerstruben oder Spielmannsau im Herbst genießen.